sanktjohanser | portrait
1594
page-template-default,page,page-id-1594,ajax_fade,page_not_loaded
[clean-login]

portrait

unsere arbeit

gute gestaltung verstehen wir als einen kulturellen prozess, der uns unmittelbar berührt und formt. unsere leidenschaft sind klare konsequente formen und spannende, intelligente entwurfskonzepte. wir teilen diese leidenschaft mit ausgesuchten händlern, unseren mitarbeitern und unseren kunden, welche wir allesamt als partner begreifen. ohne sie wäre unsere arbeit so nicht möglich.

.

.

architektur und möbel

wir begreifen architektur und möbel im idealfall als einen konstruktiven dialog, von dem abhängt ob räume mit hoher und dauerhafter qualität entstehen können.

bei dem zusammenspiel von mensch, möbel und gebäude interessiert uns eine gestalterisch eigenständige harmonie, welche sich behaupten kann, ohne sich aufzudrängen.

wir arbeiten und wohnen in einem ensemble von vier holzgebäuden, welche in den letzten 25 jahren unter diesen gesichtspunkten von uns selbst geplant und gebaut wurden.

.

.

entwurf und entwicklung

wir entwerfen und entwickeln unsere möbel selbst und in unmittelbarer auseinandersetzung mit dem material und der zugedachten funktion. dies und die permanente rückkopplung zwischen konstruktion, fertigung und dem feedback unserer partner ermöglichen eine bis ins detail durchdachte, ökonomische und konsequente umsetzung unserer entwürfe.

.

.

produktion

jedes möbel wird nach kundenbestellung komplett in unserer werkstätte hergestellt. diese eigene und auftragsbezogene fertigung sichert eine dauerhaft hohe qualität. gleichzeitig ermöglicht sie eine ökonomische umsetzung von projektspezifischen anforderungen und sonderanfertigungen.

.

.

sorgfalt und qualität

wir beziehen unsere rohware bei langjährigen und bewährten lieferanten, die allesamt spezialisten in ihrem bereich sind. die rohware, wie später auch das fertige möbel werden einer gründlichen kontrolle unterzogen. hierfür wird jedes möbel komplett aufgebaut. als beschriftete einzelteile und sorgfältig verpackt verlässt das möbel unsere werkstatt.